Apple… in Frankfurt

Apple Store in Frankfurt

Apple in Frankfurt, als ob nicht schon gefühlte 105% aller Frankfurter bereits einen I-Pod oder I-Phone besitzen würden. Nein, jetzt habe wir auch einen Apple Store in der Fressgas. Oh sorry, in der Großen Bockenheimer Strasse natürlich. Heute war um 11:00 Uhr Eröffnung. Und ich dachte, ich gehe einfach so mal da rein.. Wurde nichts draus, denn vor mir, so gegen 12:00 Uhr warteten bereits ca. 1000 Andere, die auch den Store besuchen wollten. Bei eisiger Kälte harrten die Menschen in einer langen Schlange von ca. 200 m vor dem Laden aus. Und die die rein kamen, wurden mit großem Hallo und Applaus begrüsst.Es war schon eine klasse Stimmung dort. Ich bin dann einfach 2 Stunden später rein und das ganze ohne Anzustehen. Im übrigen gab es für die ersten 2000 Besucher ein T-Shirt mit Apple Logo, so auch für mich…

Kleiner Nachtrag: Die Eröffnung des Ladens war offenbar so bedeutungsvoll, dass sogar Heise Online davon berichtete. Der Artikel siehe [hier…]

Autor:
Datum: Samstag, 23. Januar 2010 18:18
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein, Events

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Ein Kommentar

  1. 1

    Na, Dieter, jetzt extrapoliere mal nicht von dem Konsumverhalten eines Dieter Kapp, was die Ixxx-Produkte betrifft, auf alle Frankfurter 😉

    Möge das T-Shirt Dir noch viele, viele Jahre passen …

    Gruß, Volker