Schiller

Friedrich Schiller

.. In Marbach am Neckar. Der übliche geplante Maiurlaub brachte mich in die Nähe von Stuttgart in das Schiller Museum und das Deutsche Literaturmuseum in Marbach am Neckar. Ein sehr neuer und moderner Bau neben dem neu eröffneten Schillermuseum beinhaltet Original Dokumente und Ausstellungstücke der modernen Literatur aus Deutschland. Selbst Hand anlegen konnte man beispielsweise an einen „Poesieautomat“ von Hans Magnus Enzensberger, der nach jedem Drücken eines Tasters (rechts unten im Bild) ein neues Gedicht automatisiert erzeugte. (Nach welchen Kriterien, ist mir allerdings zu diesem Zeitpunkt verborgen geblieben)

Poesieautomat von Enzensberger

Ansonsten reihten sich die Dokumente in einem riesigen unterirdischen Saal mit höchst interessanter Beleuchtung in langen Vitrinen aneinander. Von Marcel Reich-Ranicki über Thomas Mann war alles vertreten, was in der neueren deutschen Literatur Rang und Namen hatte.

Das angrenzend liegende Schiller-Nationalmuseum zeigt eine Reihe von Kapriziösen rund um den Deutschen Dichter Friedrich Schiller. Neben den vielen Bilder, die Schiller und sein Leben darstellen sind ebenso diverse Kleidungsstücke, Ringe oder Schreibfedern von Schiller ausgestellt. Zum Glück war das Wetter nicht wirklich gut, so dass sich eine echte Alternative nicht anbot.

Ausstellunghalle im Literaturmuseum der Moderne

Ausstellungshalle im Literaturmuseum

Tags » «

Autor:
Datum: Samstag, 15. Mai 2010 20:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Urlaub

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.