reinster Luxus

ist es für mich in Timmendorfer Strand selbst bei schlechtem Wetter stundenlang im Café zu sitzen, zu lesen oder einfach die vielen Gäste an mir vorbei flanieren zu lassen. Da es hier auch einen Telekom Hotspot in nächster Nachbarschaft gibt, kann ich natürlich auch ausgiebigst im Web surfen und dabei den Rest der Welt um mich herum vergessen, bis auf den regelmäßig aktualisierten Latte Macchiato, der wohltuend vor sich hin dampft. Es kann so schön sein, im Urlaub…

Volksbank Lübeck mit interessantem Produktportfolio

Trotz des schönen Müßigganges bleibt noch Zeit für ein wenig Kultur. So wie in diesem Falle ein Besuch in Lübeck mit seinen wunderschönen alten Bauwerken, Gassen und Thomas Mann, der neben dem obligatorischen Marzipan (in Form der Fa. Niederegger), allgegenwärtig erscheint. Ist mir doch genau in jener Stadt die dort ansässige Volksbank aufgefallen. Ich fand es schon überaus bemerkens- und vor allem nachahmenswert, dass die Volksbank Lübeck mit ihrem neuen Produktportfolio so einen überregionalen Erfolg vorweisen kann. Da kann ich nur noch sagen: Respekt.

Autor:
Datum: Dienstag, 14. September 2010 15:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Urlaub

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.