alles hat ein Ende

so auch dieser Urlaub, wie immer viel zu schnell und natürlich war er auch wie immer  erheblich zu kurz. Im Gegensatz zur letzten Rückfahrt im September 2009, hatte ich diesmal freie (Auto)-Bahn. Kein Stau, keine größere Behinderung, sondern schönes Wetter und angenehme Fahrt. Ein paar Zahlen für den Statistiker in mir:

  • Entfernung 569 Km
  • Baustellen: einige, insgesamt 38 Km, entspricht ca. 6,7 % der Strecke
  • Gesamt gefahrene Strecken: 1.340 Km
  • Kosten: zu viel…
Tags » , «

Autor:
Datum: Mittwoch, 15. September 2010 20:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Urlaub

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

2 Kommentare

  1. 1

    Dieter, die zu hohen Kosten rühren hoffentlich auch von „den regelmäßig aktualisierten Latte Macchiato“ her, oder? Nett, Deine Berichte …

  2. 2

    das auch… Die Hotelrechnungen machen ihr übriges.