What else

Ich bin ja ein großer Kaffeetrinker. Selbstverständlich liebe ich vor allem den Handgemachten, der, der frisch gemahlen aus dem Siebträger in die vorgewärmte Tasse fließt. Im Büro muss es allerdings schnell gehen und ohne großen Aufwand. Deswegen verwende ich dort vor allem einen Nespresso. Der ist allerdings teuer und Hochindustriell gefertigt mit viel Verpackung. Auch wenn er gut schmeckt, aber meine Vorbehalte gegen die Kaffeegroßindustrie bleiben; Wie man auch anschaulich an dem Video sehen kann…

Tags » , «

Autor:
Datum: Freitag, 8. Juni 2012 16:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.