Tag des Kaffees

Tag des Kaffees am 30. Sept. 2011

Wie ich bereits im August darauf hingewiesen habe, ist heute der Tag eines meines liebsten Getränks. Des Kaffees. Kaffee ist nicht nur mein Lieblingsgetränk, sondern eines der belieb­testen Getränke rund um den Globus. Alleine die Deutschen trinken pro Jahr im Durch­schnitt 150 Liter Kaffee. Einem bekannten Stichwort zufolge sollte er Frei übersetzt „schwarz wie der Teufel, heiß wie die Hölle, pur wie ein Engel und süß wie die Liebe“ sein.

Welches Land die Kaffeepflanze zuerst entdeckte und anbaute, ist historisch nicht belegt. Als mögliche Ursprungsgebiet gilt die Region Kaffa im Südwesten von Äthiopien. Dort wurde Kaffee bereits im 9. Jahrhundert erwähnt. Über die Zeit verbreitete sich darauf hin der Kaffee über Arabien nach ganz Europa und um den Globus. Lange Zeit ein luxuriöses Getränk für wohlhabende Bürger, war Kaffee ab dem Beginn der Industrialisierung schließlich in „aller Munde“.

Ich trinke Kaffee in jeder Lebenslage und – fast – zu jeder Tageszeit, bin allerdings eher der Kaffee-mit-Milch Trinker. Reiner Espresso ist mir zu stark. Aber das ist ja Geschmackssache. Und wie die eifrigen Leser meines Blogs wissen, habe ich seit einiger Zeit auch eine äquivalente Kaffeemaschine um mein Lieb­lings­getränk seiner Natur entsprechend zuzubereiten. 92°C, 15 Bar Druck und ca. 50 dunkel geröstete und fein gemahlene Kaffeebohnen. Ich liebe Kaffee, somit ist das auch mein Tag.

Übrigens: Der nächste Tag des Kaffees ist am 28. Sept. 2012.

Tags » «

Autor:
Datum: Freitag, 30. September 2011 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.